Steffi`s Stammtisch

Geselliges Treffen für Transgender, Partnerinnen, Freunde und alle die uns mögen.

 Was ist Transsexualität ?

 für die, die träumen Transsexuell zu sein!!!!

Transsexuelle Menschen können sich nicht mit ihrem angeborenen, biologischen
Geschlecht identifizieren, sondern sie wissen und empfinden sich als dem
Gegengeschlecht zugehörig. Sie fühlen sich „im falschen Körper“.
Transsexualität ist eine Gechlechtsidentitätstörung (meist) mit Krankheitswert,
von der sowohl Frauen als auch Männer betroffen sein können.
Transsexuelle Menschen streben fast immer eine „Geschlechtsumwandlung“ an,
weil sie sich eindeutig als Mann oder Frau empfinden, obwohl sie körperlich als solche
nicht geboren wurden. Transsexuellen Menschen geht es dabei ausschliesslich um ihr
eigenes Geschlecht, um ihren eigenen Vornamen und um ihren eigenen Körper.

Transsexualität hat NICHTS zu tun mit :
- Sexuellen Orientierungen und Vorlieben (Homosexualität, Heterosexualität, Bisexualität)
- Zwittrigkeit (Intersexualität, Hermaphrodismus)
- Männern, die sich als Frauen verkleiden, bzw. die Damenwäsche tragen
(Transvestiten, Crossdresser, Fetischisten
- Männern, die Rollenspiele mit weiblichen Geschlechtsrollenklischees spielen (Transgender
- Show, Kunst, Entertainment (Travestie, Dragkings, Dragqueens)